Suche nach ...

Anmelden

Melde dich mit deiner syBos-ID an. Best├Ątige anschlie├čend die E-Mail in deinem Postfach, um dich einzuloggen. Mit der Anmeldung hast du Zugriff auf interne Dokumente im Downloadcenter, kannst Schnellzugriffe setzen und Personalisierungen vornehmen.

Eins├Ątze

Kreuzungscrash in Ried im Traunkreis

Bezirk Kirchdorf zur ├ťbersicht

RIED/TRAUNKREIS - Am 22.05.2024, gegen 18:50 Uhr lenkte eine 16-j├Ąhrige F├╝hrerscheinanw├Ąrterin im Zuge einer Ausbildungsfahrt den PKW ihres Vaters auf der Landesstra├če L562 aus Richtung Kremsm├╝nster kommend, in Richtung Ried im Traunkreis.

Zur gleichen Zeit fuhr eine 18-j├Ąhrige im Ortsteil Pesendorf aus einer Hauszufahrt und bog auf die L562 ein. Dabei d├╝rfte die 18- j├Ąhrige den PKW der F├╝hrerscheinanw├Ąrterin ├╝bersehen haben. Folglich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der PKW der 18-j├Ąhrigen in das angrenzende Feld geschleudert. Dabei wurde sie im Fahrzeug eingeschlossen und musste durch die Feuerwehr mittels Spineboard ├╝ber den Kofferraum aus dem Fahrzeug befreit werden. Das Fahrzeug der F├╝hrerscheinanw├Ąrterin kam schwer besch├Ądigt auf der L562 zum Stillstand. Die Lenkerin und ihr Vater konnten das Fahrzeug selbstst├Ąndig verlassen. Alle drei Personen wurden unbestimmten Grades verletzt und durch das ├ľRK in die Krankenh├Ąuser Wels und Kirchdorf verbracht. F├╝r die Dauer der  Rettungs- und Aufr├Ąumarbeiten musste die L562 f├╝r ca 1 Stunde zur G├Ąnze gesperrt werden.

 

Bericht u. Fotos: FF Ried im Traunkreis