Suche nach ...

Anmelden

Melde dich mit deiner syBos-ID an. BestĂ€tige anschließend die E-Mail in deinem Postfach, um dich einzuloggen. Mit der Anmeldung hast du Zugriff auf interne Dokumente im Downloadcenter, kannst Schnellzugriffe setzen und Personalisierungen vornehmen.

Aktuelle EinsĂ€tze in OÖ

Aktuelle EinsÀtze im Bezirk

Der Bezirk Kirchdorf

BezirksflĂ€che:1241 kmÂČ

Einwohner: 56 866

Gemeinden: 23 (davon 1 Stadtgemeinde und 6 Marktgemeinden)

Bezirksgrenzen:

Norden: Bezirk Linz-Land

Westen: Bezirke Gmunden und Wels-Land

Osten: Bezirk Steyr-Land

SĂŒden: Steiermark

Topographie: Drei charakterischtische Landschaftsformen prĂ€gen den Bezirk Kirchdorf: Zwei Drittel der BezirksflĂ€che nehmen die nördlichen Kalkalpen ein, das Alpenvorland und das bewaldete Berg- und HĂŒgelland der Flyschzone das restliche Drittel. Der Große Priel in Hinterstoder mit einer Seehöhe von 2.515 Metern stellt den höchsten Gipfel dar, der sich zur GĂ€nze auf oberösterreichischem Landesgebiet befindet.

Der Bezirk Kirchdorf hat ca. 56.800 Einwohner und ist damit unter den 15 Bezirken in Oberösterreich der drittkleinste, aber mit 1.241 Quadratkilometern flĂ€chenmĂ€ĂŸig der zweitgrĂ¶ĂŸte Bezirk nach Gmunden.

Besonders prĂ€gend fĂŒr unseren Bezirk sind die von den Bergen im SĂŒden nach Norden verlaufenden TĂ€ler. Die eiszeitlichen Gletscher haben diese TĂ€ler geprĂ€gt und damit auch das Vorland bis weit nach Norden. Im Norden gehört er zum hĂŒgeligen Alpenvorland und ist Teil des oberösterreichischen Zentralraumes. Im SĂŒden hat er einen weiten Anteil an den oberösterreichischen Kalkalpen mit ihren schroffen Spitzen des Toten Gebirges, wie dem Großen (2.515 m) und Kleinen Priel, der markanten Spitzmauer, dem Großen und Kleinen Pyhrgas und anderen bekannten Bergen. Im Norden prĂ€gen den Bezirk Ackerbau und Viehzucht, der SĂŒden ist von ausgedehnten WĂ€ldern und der Forstwirtschaft beherrscht.

Eine beachtliche Industrialisierung mit einigen weltmarktorientierten Betrieben (Greiner Holding, Fronius, TCG Unitech, Kirchdorfer Gruppe, Vetropack Austria, Haidlmair, Mark) steht in Konkurrenz zur Tourismusentwicklung, die vor allem in der Ferienregion Pyhrn-Priel einen hohen Stellenwert besitzt. Mit dem zum Weltcuport aufgestiegenen Hinterstoder und dem Skiparadies Wurzeralm in Spital am Pyhrn verfĂŒgt der Bezirk ĂŒber schneesichere reizvolle Skigebiete.

Quelle: www.wikipedia.at und Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf

Das Feuerwehrwesen im Bezirk

Zahlen - Daten - Fakten

  • 0
    Mitglieder 2023
  • 0
    Jugendmitglieder 2023
  • 0
    EinsÀtze 2023
  • 0
    Gesamstunden 2023