Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • "Wir erwarten zu Recht optimale Schutzausrüstung wenn wir in den Einsatz gehen. Die Covid-Impfung ist ein
    optimaler Schutz vor einer dauerhaften Bedrohung und hat ihre Zuverlässigkeit weltweit bewiesen!"


  • "Ich war durch Covid über 5 Wochen außer Gefecht. Ich bitte euch, im Sinne der Kameradschaft,
    die Notwendigkeit der Impfung zu bedenken!"

  • 365 Tage im Jahr im Einsatz

  • Im Einsatz für die Bevölkerung...

  • Ausbildung um für den Ernstfall vorbereitet zu sein...

  • Waldbrandstützpunkt im Bezirk...

  • Die Feuerwehren helfen dort wo andere nicht mehr können...

Aktuelle Einsätze in ki

Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen

KREMSMÜNSTER/RIED - Am 18.6.2022 um kurz nach 18:30 Uhr wurden die Feuerwehren Kremsmünster, Ried und Voitsdorf zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Auf der Kremsmünster Landesstraße, Höhe Kreuzung mit der Rosenpointstraße, kam es zwischen einem Traktorgespann und einem mit drei Personen besetzten PKW zur Kollision. Durch die Kollision kippte der PKW auf die Beifahrerseite und kam in dieser Position zum Stillstand. Das Traktorgespann kam von der Straße ab und kam im Straßengraben zum Stehen. 

Bei Eintreffen der Feuerwehren waren bereits sämtliche Personen aus den Fahrzeugen befreit. Somit beschränkte sich die Aufgabe der Feuerwehr auf das Absichern der Unfallstelle und Freimachen des Verkehrsweges. Die verletzten Personen wurden von der Rettung versorgt und ins Krankenhaus gebracht.

 

Bericht + Fotos: FF-Krememünster