Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • "Wir erwarten zu Recht optimale Schutzausrüstung wenn wir in den Einsatz gehen. Die Covid-Impfung ist ein
    optimaler Schutz vor einer dauerhaften Bedrohung und hat ihre Zuverlässigkeit weltweit bewiesen!"


  • "Ich war durch Covid über 5 Wochen außer Gefecht. Ich bitte euch, im Sinne der Kameradschaft,
    die Notwendigkeit der Impfung zu bedenken!"

  • 365 Tage im Jahr im Einsatz

  • Im Einsatz für die Bevölkerung...

  • Ausbildung um für den Ernstfall vorbereitet zu sein...

  • Waldbrandstützpunkt im Bezirk...

  • Die Feuerwehren helfen dort wo andere nicht mehr können...

Aktuelle Einsätze in ki

Vegetationsbrandbekämpfungsausbildung im Bezirk Kirchdorf

BEZIRK - Vegetationsbrändbekämpfung ist eine der ältesten Aufgaben der Feuerwehr.

Durch das über die letzten Jahrzehnte gestiegene Anforderungsprofil an die Feuerwehren wurde die Vegetationsbrandausbildung immer mehr zur Nischenausbildung Einzelner, die aber aufgrund der zunehmenden Klimaveränderungen wie höhere Temperaturen und geringere Niederschlagsmengen aktuell wieder an Bedeutung gewinnt.

Wir als Feuerwehren des Bezirkes Kirchdorf beschäftigen uns die letzten 6 Jahre nun sehr intensiv mit diesem Thema. Um die gewonnenen Erkenntnisse in eine Ausbildung gießen zu können wurde der letzte "Coronawinter" bereits mit Onlineseminaren genutzt und nun am 02.04.2022 die erste große Präsenzausbildung am Firmengelände der Firma Bernegger in Molln durchgeführt.

Im Stationsbetrieb wurde den Teilnehmern der Flugdienst, das Arbeiten mit Handwerkzeugen, der sichere Umgang mit Motorsägen, Arbeiten mit Schläuchen und die Zusammenarbeit mit der EFU vorgestellt und praktisch beübt.

 

„Waldbrände sind eine Gefahr, gerade bei uns in den Kalkalpen. Wir schätzen das Engagement der Feuerwehren im Bezirk Kirchdorf und finden es sehr wichtig, dass man sich aktiv auf den Ernstfall vorbereitet. Darum stellen wir auch unser Firmengelände für Übungszwecke zur Verfügung. Der ehrenamtliche Einsatz rund um die Uhr schützt uns alle.“ unterstreicht KR Kurt Bernegger die Wichtigkeit der Feuerwehren.

 

Bericht: FF Kirchdorf an der Krems

Fotos: OAW Essl, FF Molln u. privat