Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • "Wir erwarten zu Recht optimale Schutzausrüstung wenn wir in den Einsatz gehen. Die Covid-Impfung ist ein
    optimaler Schutz vor einer dauerhaften Bedrohung und hat ihre Zuverlässigkeit weltweit bewiesen!"


  • "Ich war durch Covid über 5 Wochen außer Gefecht. Ich bitte euch, im Sinne der Kameradschaft,
    die Notwendigkeit der Impfung zu bedenken!"

  • 365 Tage im Jahr im Einsatz

  • Im Einsatz für die Bevölkerung...

  • Ausbildung um für den Ernstfall vorbereitet zu sein...

  • Waldbrandstützpunkt im Bezirk...

  • Die Feuerwehren helfen dort wo andere nicht mehr können...

Aktuelle Einsätze in ki

Feuerwehr übt für den Ernstfall im Autobahntunnel

WINDISCHGARSTEN - Um für den Ernstfall in einem Tunnelbauwerk gerüstet zu sein beübten mehrere Feuerwehren des Bezirks Kirchdorf an der Krems am 13. 11. 2021 das Löschen, Suchen und Retten im Lainbergtunnel auf der A9.

Hier wurde besonderen Wert auf die Einsatztaktig gelegt, die Teilnehmer konnten so wertvolle Erfahrungen für einen hoffentlich nie eintretenden Ernstfall sammeln.  Das Rote Kreuz Kirchdorf a. d. Krems und Windischgarsten nutze die Gelegenheit für eine Führungskräfteausbildung. Eine besondere Herausforderung stellte die Baustelle in der Tunnelröhre Fahrtrichtung Graz dar, die zurzeit Generalsaniert wird.

Die Autobahn A9 wurde für die Dauer der Übung zwischen den Anschlussstellen Windischgarsten und St Pankraz komplett gesperrt, eine Umleitung erfolgte über die B138.

Die Ausarbeitung der Übungsszenarien erfolgte durch AFK Bauer Josef, Feuerwehrtechniker B und Tunnelbeauftragen Burger Anton in Abstimmung mit der ASFINAG und der Baustellenvertretung.

An der Übung nahmen teil, die FF St Pankraz, FF Hinterstoder, FF Spital am Pyhrn, FF Klaus an der Pyhrnbahn, FF Steyrling, FF Voitsdorf, FF Ried im Traunkreis, FF Micheldorf, FF Vorderstoder, FF Rosenau und FF Windischgarsten.

Sowie das Rotes Kreuz, ASFINAG und die Autobahnpolizei Klaus.


Die Übung wurde unter Einhaltung der 2,5G Regel für alle Teilnehmer durchgeführt.

Bericht: BFK Kirchdorf / OAW Essl
Fotos: FF Windischgarsten