Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • "Wir erwarten zu Recht optimale Schutzausrüstung wenn wir in den Einsatz gehen. Die Covid-Impfung ist ein
    optimaler Schutz vor einer dauerhaften Bedrohung und hat ihre Zuverlässigkeit weltweit bewiesen!"


  • "Ich war durch Covid über 5 Wochen außer Gefecht. Ich bitte euch, im Sinne der Kameradschaft,
    die Notwendigkeit der Impfung zu bedenken!"

  • 365 Tage im Jahr im Einsatz

  • Im Einsatz für die Bevölkerung...

  • Ausbildung um für den Ernstfall vorbereitet zu sein...

  • Waldbrandstützpunkt im Bezirk...

  • Die Feuerwehren helfen dort wo andere nicht mehr können...

Aktuelle Einsätze in ki

Brand in Prozesskammer

KREMSMÜNSTER - Am 18.01. wurde die Feuerwehr Kremsmünster um 13:27 Uhr von der Landeswarnzentrale Linz zu einem Brandmeldealarm in einem Kremsmünsterer Betrieb alarmiert. Beim Eintreffen drang bereits dunkler Rauch aus der Produktionshalle, daher wurden die Feuerwehren Krühub und Irndorf nachalarmiert.

Nach Rücksprache mit der Firmenleitung zeigte sich, dass in der Prozesskammer, hier werden Pakete bestrahlt (Dualine = E-beam + X-ray) und sterilisiert, ein Brand ausgebrochen war. Erstlöschversuche durch das Firmenpersonal blieben leider erfolglos. Die Anlage wurde stromlos gesetzt und ein Atemschutztrupp begann mit der Brandbekämpfung mit einem C-Rohr. Rasch konnte „Brand aus“ gegeben werden. Im Anschluss wurde die Brandlast aus der Anlage gebracht und die Halle mit Hochleistungslüftern rauchfrei gemacht.

Bericht und Fotos: FF-Kremsmünster