Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • "Wir erwarten zu Recht optimale Schutzausrüstung wenn wir in den Einsatz gehen. Die Covid-Impfung ist ein
    optimaler Schutz vor einer dauerhaften Bedrohung und hat ihre Zuverlässigkeit weltweit bewiesen!"


  • "Ich war durch Covid über 5 Wochen außer Gefecht. Ich bitte euch, im Sinne der Kameradschaft,
    die Notwendigkeit der Impfung zu bedenken!"

  • 365 Tage im Jahr im Einsatz

  • Im Einsatz für die Bevölkerung...

  • Ausbildung um für den Ernstfall vorbereitet zu sein...

  • Waldbrandstützpunkt im Bezirk...

  • Die Feuerwehren helfen dort wo andere nicht mehr können...

Aktuelle Einsätze in ki

Bezirks Schitag der Feuerwehrjugend

BEZIRK - Am Samstag, dem 15.01.2022 stand bei herrlichen Witterungsbedingungen einem erfolgreichen Bezirksjugendschitag der Feuerwehrjugend im Bezirk Kirchdorf nichts mehr im Weg.

Nach der Kartenausgabe und der obligaten COVID – Kontrollen bei der Talstation der Höss Gondelbahn ging´s dann für die Feuerwehrjugendlichen und deren Betreuer zum Start auf die Rennstrecke. Nach dem Rennen wurden noch einige Runden auf den Brettern gedreht, bis es dann zur wohlverdienten Stärkung in die Bärenhütte ging. Die Siegerehrung erfolgte dann im Beisein von Bürgermeister Klaus Aitzetmüller sowie dem stellvertretenden Bezirksfeuerwehrkommandanten Brandrat Ing. Peter Müller statt. Von den 118 gemeldeten Startern waren insgesamt 87 Starter in der Gesamtwertung. Die Tagesbestzeit ging mit 41,97 an David Plursch von der Feuerwehr Nußbach. Die Mannschaftswertung konnte die Feuerwehr Nußbach vor der Feuerwehr Gundendorf und der Feuerwehr Hinterstoder für sich entscheiden. Ein Dankeschön an alle helfenden Hände – so konnten die anwesenden Jugendlichen einen entspannten Skitag genießen.

Bericht: BFK Kirchdorf - HAW Miller

Fotos: © Gemeinde Hinterstoder