Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Technische Hilfeleistungsprüfungen im Bezirk...

  • Die Feuerwehren helfen dort wo andere nicht mehr können...

  • Ausbildung um für den Ernstfall vorbereitet zu sein...

Aktuelle Einsätze in ki

Atemschutzübung in aufgelassener Bunkeranlage

LEONSTEIN - Am Samstag den 6.2.2015 stand eine Atemschutzübung am Übungsplan der FF Leonstein.

Ein in Leonstein liegender Bunker aus dem zweiten Weltkrieg unweit des Steyrflusses, bietet eine einmalige Übungsumgebung für die Atemschutzträger. Aufgrund vieler Abzweigungen und Sackgassen steht die Orientierung im dunkeln an oberster Stelle.

Übungsannahme war das Lokalisieren und Retten einer vermissten Person. Bis zum Auffinden der Person wurde bewusst auf Beleuchtungsmittel (Hand- oder Helmlampe) verzichtet. Dabei bewehrte sich die Wärmebildkamera, die letztes Jahr im Zuge der Beschaffungsaktion des Landesfeuerwehrverbandes angekauft wurde.

Fotos & Bericht: FF Leonstein