Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Technische Hilfeleistungsprüfungen im Bezirk...

  • Die Feuerwehren helfen dort wo andere nicht mehr können...

  • Ausbildung um für den Ernstfall vorbereitet zu sein...

Aktuelle Einsätze in ki

35. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold

Ein Traumerlebnis konnte sich wieder ein Mitglied aus dem Bezirk Freistadt beim 35. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold funken.

Hauptfeuerwehrfrau Christina Gringer von der Feuerwehr Liebenstein erreichte stolz den zweiten Platz mit 250 Punkten in einer Zeit von 27:34, zuvor Hauptbrandmeister Thomas Dumfart von der Feuerwehr Sonnberg im Mühlkreis (UU) erfunkte den ersten Platz in der OÖ Landesfeuerwehrschule in Linz mit ebenso 250 Punkten in einer Zeit von 26:56. Der dritte Platz ging an Sarah Schaubmeier von der Feuerwehr Julbach (RO).

Angetreten waren 240 Bewerber und Bewerberinnen aus allen Bezirken Oberösterreichs, darunter 18 aus dem Bezirk Freistadt. 229 haben die Funkleistungsprüfung erfolgreich abgelegt.

 

Bericht von HAW Mario Kienberger / BFKDO Freistadt & Fotos von OBR Thomas Wurmtödter / BFKDO Freistadt