Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Technische Hilfeleistungsprüfungen im Bezirk...

  • Die Feuerwehren helfen dort wo andere nicht mehr können...

  • Ausbildung um für den Ernstfall vorbereitet zu sein...

Aktuelle Einsätze in ki

Erfolgreicher Bundesfeuerwehrleistungsbewerb für die Feuerwehren aus dem Bezirk

BEZIRK KIRCHDORF - Erfolgreich kehren die Bewerbsgruppen aus unserem Bezirk von den Bundes-Feuerwehrleistungsbewerben zurück. Die Feuerwehren Lauterbach, Micheldorf, Nußbach, Strienzing und Wagenhub haben sich dem Kampf um einen Spitzenplatz beim 12. Bundes-Feuerwehrleistungsbewerb in Karpfenberg gestellt.

Und die Feuerwehrjugend der FF Wagenhub stellte auch die einzige Jugendgruppe unseres Bezirkes bei den 21. Bundes-Feuerwehrjugendleistungsbewerb in Feldkirch-Gisinger (Vorarlberg).
Bei den „Aktiven“ in Karpfenberg haben über 3.000 Teilnehmer ihr Können gezeigt und die ebenso vielen Zuschauer begeistert. Mit der fulminanten Zeit von 28,42 Sekunden im Löschangriff holte sich die FF St. Martin im Mühlkreis den Sieg. Aber auch die Gruppen unseres Bezirkes haben nach einer langen Saison tolle Ergebnisse erzielt:

Bronze A
12. Platz         FF Strienzing             Löschangriff in 31,84 Sekunden       416,35 Punkte
73. Platz         FF Nußbach                Löschangriff in 34,12 Sekunden       406,52 Punkte
99. Platz         FF Wagenhub             Löschangriff in 34,40 Sekunden       399,87 Punkte

Silber A
26. Platz         FF Micheldorf            Löschangriff in 36,89 Sekunden       404,82 Punkte

Bronze B
22. Platz         FF Lauterbach 2         Löschangriff in 37,80 Sekunden       410,87 Punkte

Die Jugendgruppe der FF Wagenhub erreichte – unterstützt vom großen Fanclub – mit einer Zeit von 44,78 auf der Hindernisbahn und 1.064,89 Punkten den hervorragenden 5. Platz.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den hervorragenden Leistungen. Denn bereits die Teilnahme ist das Resultat jahrelanger harter Arbeit von Teilnehmern und Betreuern.

Fotos: FF Micheldorf - Bericht: HAW Willi Weber