Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Technische Hilfeleistungsprüfungen im Bezirk...

  • Die Feuerwehren helfen dort wo andere nicht mehr können...

  • Ausbildung um für den Ernstfall vorbereitet zu sein...

Aktuelle Einsätze in ki

Einsatzübung im Rahmen des Almfestes auf der Wurzeralm

SPITAL AM PYHRN - Am 27.06.2015 fand auf der Wurzeralm wieder das alljährliche Almfest statt. Im Zuge dieses Almfestes führte die Feuerwehr Spital am Pyhrn wie jedes Jahr eine Übung durch.

2015 arbeiteten die Kameraden Gösweiner Christoph und Patzl Stefan eine Brandübung mit dem Thema Brand „Elektrische Anlagen“ aus.

Um 16:20 Uhr wurde die Feuerwehr Spital am Pyhrn per Funk zum Übungsszenario Transformatorbrand alarmiert.
 
Nach dem Eintreffen bot sich der Einsatzleitung folgende Lage. Der Trafo hatte an der Rückseite Feuer gefangen und eine Person lag noch im Gefahrenbereich.
Der Einsatzleiter wies unter Beachtung der Windrichtung die weiteren Fahrzeuge ein.
Nach kurzen Befehlen an die Gruppenkommandanten begann die Mannschaft des Rüstlöschfahrzeuges mit der Menschenrettung mittels Notrettungstuch. Parallel dazu wurde die Brandbekämpfung unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes mittels Hohlstrahlrohr und zwei Mann durchgeführt.

Die Mannschaft von KLF Spital bekam den Befehl eine Zubringerleitung zum RLF zu legen und die Düsenschläuche zum Schutz des angrenzenden Waldes aufzubauen.

Nach rund 15 Minuten war der Brand gelöscht und die Übung konnte beendet werden. Die Gäste des Almfestes wurden vom Kommandanten der Feuerwehr Spital am Pyhrn über den Ablauf der Übung informiert. So konnten diese die Feuerwehrarbeit hautnah miterleben.

Fotos & Bericht: FF Spital am Pyhrn