Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Technische Hilfeleistungsprüfungen im Bezirk...

  • Die Feuerwehren helfen dort wo andere nicht mehr können...

  • Ausbildung um für den Ernstfall vorbereitet zu sein...

Aktuelle Einsätze in ki

Einsatz des hydraulischen Rettungsgerätes nach Verkehrunfall im Tunnel Kienberg

MICHELDORF - Am Mittwoch den 10.01.2018 wurden die Feuerwehren Micheldorf und Klaus zu einem Verkehrsunfall auf der A9 im Tunnel Kienberg alarmiert. 2 PKWs sind kollidiert.

In einem Auto war der Fahrer eingeklemmt. Mit dem hydraulischen Rettungsgerät wurde in Abstimmung mit dem Roten Kreuz eine große Seitenöffnung durchgeführt. So konnte der Fahrer schonend aus dem PKW gerettet werden.

Er wurde ins LKH Kirchdorf gebracht. Die 2 Beifahrer wurden auch zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Die PKW wurden vom Abschleppunternehmen abtransportiert und die Straße durch die Asfinag gereinigt.

Fotos und Bericht: Jack Haijes