Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Technische Hilfeleistungsprüfungen im Bezirk...

  • Die Feuerwehren helfen dort wo andere nicht mehr können...

  • Ausbildung um für den Ernstfall vorbereitet zu sein...

Aktuelle Einsätze in ki

2 Feuerwehren sichern Werbepylon

MICHELDORF - An einem großen Werbepylon hatten sich Schrauben gelöst. Das Verkleidungsblech in einer Höhe von ca 15 Metern war gefährlich locker. So wurde vom Eigentümer die FF Micheldorf alarmiert um die Gefahr zu bannen.

Nach der Erkundung wurde die Drehleiter Kirchdorf nachalarmiert, da mit dieser ein rasches, sicheres und bequemeres Arbeiten in dieser Höhe möglich war. Die Schrauben wurden durch neue ersetzt und die noch vorhandenen Schrauben wurden alle nachgezogen.
Fotos: Jack Haijes